Serviceruf: 0911 980 617 24

Wohnungsauflösung Altstadt St. Lorenz und St. Sebald

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in der Altstadt von Nürnberg.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil St. Lorenz und St. Sebald (Altstadt) in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Altstadt St. Lorenz und St. Sebald

Diese zwei Ortsteile bilden den Kernbereich der älteren Innenstadt von Nürnberg. Südlich der Pegnitz liegt die Lorenzer Altstadt, nördlich davon die Sebalder Altstadt. Beide Ortsteile sind etwa gleich groß und zu einem beträchtlichen Teil von der längsten erhalten gebliebenen Mauer Europas, der alten Stadtbefestigung, umgeben. Die Lorenzer Altstadt wird vom Großstadttrubel der Einkaufsmeilen und einer Fußgängerzone dominiert. Von diesen führen typische Altstadtgassen zu Kneipen, Bars und Clubs in denen das Nürnberger Nachtleben zu Hause ist. Der Ortsteil Sebalder Altstadt zeigt sich sowohl mit Straßenzügen, die nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs in der eher schlichten Nachkriegsarchitektur entstanden als auch solchen mit liebevoll restaurierten historischen Gebäuden.
Beide Ortsteile sind über U-Bahn und das Straßenbahnnetz gut in den öffentlichen Verkehr eingebunden.

Wichtige Daten

  • Fläche: 1,66 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 15.500
  • Postleitzahlen: 90402, 90403 (Lorenz); 90403 (Sebald);
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Altstadt St. Sebald und St. Lorenz

Als Keimzelle der Nürnberger Altstadt gilt die bereits im 11. Jahrhundert bestehende Burg im Ortsteil Sebald. Sie wurde unter Kaiser Barbarossa zum Mittelpunkt einer Kaiserpfalz. Bereits Mitte des 15. Jahrhunderts umschloss eine Stadtmauer das Gebiet der beiden heutigen Ortsteile der Altstadt. Parallel zur Errichtung der Lorenzkirche begann um 1500 die Blütezeit der Stadt. Die im 19. Jahrhundert einsetzende Industrialisierung Nürnbergs führte gleichzeitig dazu, das vor allem die in der Altstadt vorhandenen architektonisch wertvollen Zeitzeugnisse bereits damals unter Denkmalschutz gestellt wurden.

Sehenswürdigkeiten in der Nürnberger Altstadt in Lorenz und Sebald

So treffen heute hier Bauwerke aus dem Mittelalter auf Bauten der Moderne und ergeben so ein äußerst attraktives Bild der Nürnberger Altstadt. Zu den bedeutendsten historischen Zeitzeugen gehören neben der Lorenzkirche das ihr gegenüber liegende Nassauer Haus, die am Hallplatz zu bewundernde Mauthalle mit ihrem fünfstöckigen Sandsteingiebel oder die im 16. Jahrhundert entstandene, die Pregnitz überspannende Fleischbrücke. Am Kornmarkt gewährt das Germanische Nationalmuseum in die Kulturgeschichte deutschsprachiger Länder und Gebiete. Zu Füßen der Kaiserburg, dem Wahrzeichen der Stadt, befindet sich mit dem Tiergärtnerplatz einer der meistbesuchten Altstadtplätze. Eine Anregung zur Teilnahme an einer Führung durch die unterhalb der Ortsteile der Altstadt liegenden Felsengänge soll diesen keineswegs vollständigen Überblick beenden.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage