Wohnungsauflösung Gebersdorf

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Großgründlach.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil Gebersdorf in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Gebersdorf

Gebersdorf, einer der insgesamt sechs Ortsteile des statistischen Stadtteils 6, der Westlichen Außenstadt, grenzt im Westen an Fürth und an das in den Nachbarstädten Stein und Oberasbach liegende Naturschutzgebiet Hainberg. Seien östliche Begrenzung bildet der Main-Donau-Kanal. Gebersdorf ist gekennzeichnet vom Südwestpark, einer in den 1990er Jahren entstandenen Bürostadt mit modernen Bürogebäuden. Die im Südwestpark tätigen Angestellten haben indirekt dafür gesorgt, dass Gebersdorf heute eine nahezu optimale Infrastruktur mit Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen besitzt, sondern auch über S-Bahn, Regionalbahn und Busverkehr gut in das Nahverkehrsnetz der Stadt eingebunden ist. Vorbildlich ist die Betreuung der Vorschul- und Schulkinder geregelt. Zu den Bewohnern des Ortsteils gehören sowohl junge Familien als auch Senioren, die größtenteils in Siedlungen mit Einfamilienhäusern leben.

Wichtige Daten

  • Fläche: 2,27 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 4.350 (12/2015)
  • Postleitzahl: 90449;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Gebersdorf

Als Dorf existiert Gebersdorf seit dem Anfang des 14. Jahrhunderts. Im späten Mittelalter mehrfach zerstört, gehörte es später für einen kurzen Zeitabschnitt zu Preußen und kam 1805 zu Bayern. 1875 wurde die Ansbacher Bahnlinie eröffnet. 24 Jahre danach erfolgte die Eingemeindung nach Nürnberg. Die 1930er Jahre waren vom Siedlungsbau, der Inbetriebnahme einer zweiten Schule und der Weihe der Heilig-Kreuz-Kirche geprägt. Nach 1945 werden weitere Siedlungen errichtet, der Main-Donau-Kanal mit einer Anlegestelle für Ausflugsschiffe wird bei Gebersdorf fertiggestellt, die Schule wird erweitert und neue Kinderbetreuungseinrichtungen entstehen.

Sehenswürdigkeiten in Gebersdorf

Als Oase für die Naherholung der Bewohner von Gebersdorf dient der außerhalb des Ortsteils gelegene Hainberg. Bis in die 1990er Jahre noch als Truppenübungsplatz genutzt, gilt er heute als größtes Naturschutzgebiet Nordbayerns und lädt zu Spaziergängen und zur Beobachtung der Natur ein. Die ihre Weihe im Jahr 1931 erfahrene Stephanuskirche am Neumühlenweg beeindruckt ihre Besucher mit einem großen Fresko.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage