Wohnungsauflösung Maxfeld

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Maxfeld.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil Maxfeld in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Maxfeld

Maxfeld ist ein nordöstlich der Nürnberger Altstadt liegender Ortsteil des Weiteren Innenstadtgürtels West/Nord/Ost. Etwa ein Viertel seines Territoriums nimmt der circa 19 ha große Stadtpark ein, dessen Anlage bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts als „Judenbühl” bekannt war. Seine übrige Fläche ist überwiegend mit mehrgeschossigen Wohnhäusern bebaut, die nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden sind. Villen aus der Gründerzeit vervollständigen das Erscheinungsbild von Maxfeld, in dem zahlreiche kleinere Geschäfte und Bistros zu finden sind. Dabei ist der im 19. Jahrhundert entstandene Grundriss des Ortsteils weitestgehend erhalten geblieben. Im südwestlichen Bereich des Ortsteils entsteht gegenwärtig auf dem ehemaligen Gelände der Tucher-Brauerei mit den „Nordstadt-Gärten” ein neues Wohngebiet. Mit einer ansprechenden Infrastruktur und einer guten Anbindung an das innerstädtische Verkehrsnetz gilt der Ortsteil Maxdorf als mittlere bis gute Wohnlage.

Wichtige Daten

  • Fläche: 0,879 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 10.200
  • Postleitzahlen: 90408, 90409;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Maxfeld

Maxfeld erhielt seinen heutigen Namen in der Mitte des 19. Jahrhunderts anlässlich des Besuches des bayerischen Königs Maximilian II. in Nürnberg. Erst danach setzte die Bebauung seiner größtenteils aus Obstgärten und Feldern bestehenden Fläche westlich und nördlich des Stadtparks als Form der Stadterweiterung Nürnbergs ein. Zusammen mit den angrenzenden Gärten hinter der Veste wurde und wird es bis heute auch als Nordstadt bezeichnet. Während der anschließenden Gründerzeit verschwanden die Gartenflächen vollständig. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Ortsteil stark zerstört.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg-Maxfeld

Der davon ebenfalls betroffene Stadtpark wurde in den 1960er Jahren neu gestaltet und gilt als Maxfelds bedeutendste Sehenswürdigkeit. Dabei erhielt er seinen Neptunbrunnen zurück und ein neues Stadtgartenrestaurant. Im Zentrum des Parks befindet sich ein Teich mit einer Fontäne. Angrenzend an den Stadtpark befindet sich der von drei Türmen überragte zwölfeckige Rundbau der Reformations-Gedächtnis-Kirche der evangelischen Kirchgemeinde Nürnberg-Maxfeld.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage