Wohnungsauflösung St. Jobst

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in St. Jobst.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil St. Jobst in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-St. Jobst

Der Ortsteil St. Jobst ist einer von acht Ortsteilen, die Nürnbergs statistischen Stadtbezirk „Östliche Außenstadt” bilden. Gegliedert ist St. Jobst in fünf Distrikte. Gelegen etwa 2 km nordöstlich des Stadtzentrums grenzt der Ortsteil im Süden an den durch das Anstauen der Pregnitz gebildeten Wöhrderer See. In Ost-West-Richtung wird St. Jobst von der Bundesstraße 14 sowie von der nach Hersbruck führenden Bahnlinie durchquert. Über Bus und Straßenbahn ist der Ortsteil an das Nahverkehrsnetz der Stadt eingebunden.
St. Jobst gehört zu Nürnbergs, als wohlhabend geltenden Ortsteilen. Ein hier anzutreffende lange Wohnbindung beruht vor allem auf dem schnellen Erreichen der Innenstadt, der Aufwertung des Ortsteils durch den von Grün umgebenen Wöhrdersee und einer relativ lockeren Bebauung. Diese zeigt sich mit Reihen- und Mehrfamilienhäusern, einigen Bauten im Art-déco-Stil sowie vielen, von kleinen Gärten umgebenen Einfamilienhäusern.

Wichtige Daten

  • Fläche: 1,83 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 4.000
  • Postleitzahl: 90491;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-St. Jobst

Als Ursprung des Ortsteils gilt eine um das Jahr 1300 an einer nach Prag führenden Straße errichtete Wallfahrtskapelle. Im auslaufenden Mittelalter wurden auf dem sie umgebenden Gebiet mehrere Herrensitze errichtet, von denen zwei bis heute erhalten werden konnten. Aus der Kapelle entstand die heutige Pfarrkirche des Ortsteils. Dieser kam am Anfang des 19. Jahrhundert zum Stadtteil Erlenstegen. 1899 erfolgte die Eingemeindung von St. Jobst nach Nürnberg. Zwischenzeitlich siedelten sich einige Industriebetriebe an, von denen heute noch das Museum Industriekultur an der Äußeren Sulzbacher Straße berichtet.

Sehenswürdigkeiten in St. Jobst

Eine weitere Sehenswürdigkeit des Ortsteils ist zweifellos die als Volkssternwarte errichtete Regiomontanus-Sternwarte. Sie bietet zahlreiche interessante Führungen und Vorträge an. In ihrer Nähe befindet sich der zu einer Parkanlage gestaltete Rechenberg, der im Winter zur Rodelbahn umfunktioniert werden kann. Schließlich sind in der, auf eine rund 700-jährige Geschichte zurückblickenden Pfarrkirche St. Jobst verschiedene sakrale Figuren und Kunstwerke zu entdecken, die aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammen. Auf ein ähnliches Alter blicken auch die Glasgemälde an den Scheiben der Fenster zurück.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage