Serviceruf: 0911 980 617 24

Wohnungsauflösung St. Johannis

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in St. Johannis.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil St. Johannis in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-St. Johannis

Der Nürnberger Ortsteil St. Johannis gehört zum statistischen Stadtteil der engeren Innenstadt und Altstadt. Im Süden und Osten von der Pegnitz und den Ortsteilen Altstadt St. Sebald und Pirckheimerstraße begrenzt, erstreckt sich entlang des östlichen Bereichs des rechten Ufers der Pegnitz der weitestgehend aus Wiesenflächen und Linden bestehende schmale Park der Hallerwiese. Ein Teilstück der westlichen Begrenzung von St. Johannis wird vom Johannisfriedhof gebildet.
Der Ortsteil gilt mit zahlreichen barocken Gebäuden und imposanten Gartenanlagen, mit Fachwerkhäusern und einer großzügigen Bauweise als anspruchsvolle Wohngegend, in der sich ältere Bürger genauso wohlfühlen wie Singles und junge Akademiker. Für viele spielt die unmittelbare Nähe zur Altstadt und zu einigen großen Arbeitgebern eine besondere Rolle.

Wichtige Daten

  • Fläche: 0,594 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 8.100
  • Postleitzahl: 90419;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-St. Johannis

St. Johannis gilt als einer der ältesten Ortsteile Nürnbergs. Bis zum Dreißigjährigen Krieg entstanden an der Hallerwiese viele Wochenendhäuser mit kleinen Vorgärten. Danach siedelten sich zunehmend wohlhabende Bürger an, die größtenteils prachtvolle barocke Wohngebäude errichten ließen. Deren Gartenanlagen haben teilweise bis heute Bestand und sind vor allem in einigen Anwesen entlang der Johannisstraße zu entdecken. Nach 1518 wurde der Johannisfriedhof angelegt, der heute als eine der bedeutendsten Begräbnisstätten Deutschlands gilt. 1825 wurde St. Johannis nach Nürnberg eingemeindet. In den 1920er Jahren wurde die heute zu den Sehenswürdigkeiten des Ortsteils zählende Friedenskirche am Palmplatz erbaut.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg-St. Johannis

In eben dieser im neugotischen Stil erbauten Friedenskirche kann der berühmte, 1486 von einem unbekannten Meister erschaffene „Peringsdörfer-Altar” besichtigt werden. Sehenswerten Charakter besitzen ebenfalls die in den 1980er Jahren rekonstruierten Hesperidengärten, die sich zwischen Johannisstraße und Riesenschritt befinden. Bei ihnen handelt es sich um barocke Lustgärten, die mit Brunnen, Skulpturen und auch südländischen Gehölzen ausgestattet sind. Auf dem Gelände des Johannisfriedhofs sind in der vom 14. bis ins 16. Jahrhundert erbauten und ausgestatteten Kirche St. Johannis zahlreiche sakrale und kulturelle Schätze zu entdecken. Und auch die ihn umgebende, bereits erwähnte Begräbnisstätte, wo unter anderem Albrecht Dürer und Veith Stoss beerdigt wurden, lädt zu einer Entdeckungstour ein.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage