Wohnungsauflösung Steinbühl

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Steinbühl.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil Steinbühl in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Steinbühl

Der Ortsteil Nürnberg-Steinbühl befindet sich südlich der Altstadt im Stadtteil „Weiterer Innenstadtgürtel Süd”. Gegliedert in die vier Distrikte Nordost, Nordwest, Südwest und Südost grenzt er im Norden an das westliche Gelände des Hauptbahnhofs und im Westen an den Frankenschnellweg. Damit ist Steinbühl sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden, allerdings leben seine Bewohner mit einer relativ hohen Verkehrsbelastung. Als einer der flächenmäßig kleinsten Ortsteile Nürnbergs wird der Ortsteil von einem bunt gemischten internationalen Flair geprägt und zieht damit vor allem junge Menschen an. Dabei zeigt Steinbühl ein vorbildlich zu nennendes multikulturelles Zusammenleben. Infolge der großflächigen Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg konzentrieren sich die verbliebenen Altbauten auf die vom Bauhausstil geprägte Wohnanlage am Dr.-Luppe-Platz.

Wichtige Daten

  • Fläche: 0.557 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 13.100
  • Postleitzahlen: 90443, 90459;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Steinbühl

Die Entstehungsgeschichte des Ortsteils beginnt mit einem bereits im Spätmittelalter an dieser Stelle bestehenden Sitz der Herren von Stein. Später wurde dieser zu einer Wasserburg ausgebaut. Am Beginn des 19. Jahrhunderts gelangte das inzwischen entstandene Dorf unter bayerische Verwaltung und bildete ab 1818 vereinigt mit Tafelhof die Gemeinde Steinbühl. Bei seiner Eingemeindung nach Nürnberg im Jahr 1865 galt Steinbühl als gewerbereichste Gemeinde Bayerns. Mit der fortschreitenden Industrialisierung erfolgte eine Ausdehnung der Siedlungsfläche nach Süden und die Entwicklung zum bedeutendsten Industrievorort von Nürnberg. Der damit verbundene Anstieg der Bevölkerung erreichte 1910 mit rund 40.000 Einwohnern seinen Höchststand.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg-Steinbühl

Aus den wenigen Sehenswürdigkeiten Steinbühls ragt der spitze Turm der Christuskirche im wahrsten Sinn des Wortes heraus. Der neben einem neuen Kirchengebäude stehende Backsteinturm erinnert an die zerstörte Vorgängerkirche. Eine weitere historische Sehenswürdigkeit stellt der 1942 errichtete Hochbunker Landgrabenstraße dar. Ursprünglich als Schutzraum bei Bombenangriffen genutzt, kann ein Bereich von ihm als sogenanntes „Erfahrungsfeld der Sinne”, ausgestattet mit Dunkelräumen und einer Dunkelbar besucht werden. Bei einem Rundgag durch den Ortsteil sind weiterhin einige Mietshäuser mit mehr oder wenige ausgeprägtem Jugendstildekor zu entdecken.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage