Serviceruf: 0911 980 617 24

Wohnungsauflösung Uhlandstraße

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Uhlandstraße.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil Uhlandstraße in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Uhlandstraße

Der Stadtteil Uhlandstraße liegt im Nordwesten des Weiteren Innenstadtgürtels von Nürnberg. Somit ist er Teil eines oft auch als „Gärten hinter der Veste” bezeichneten Stadtgebiets. Mit ihren im Jugendstil gehaltenen sehenswerten Mietshäusern und zahlreichen Einfamilienhäusern gilt die Uhlandstraße als Wohngebiet für gehobene Ansprüche. Dabei zeigt sie sich durchaus als buntes Viertel mit einem relativ hohen Migrantenanteil. Da die Randgebiete des Stadtteils von U-Bahn und Straßenbahn bedient werden und außerdem dort Buslinien verkehren, bestehen sehr gute Verkehrsanbindungen. Diese bieten der überwiegend jungen Bevölkerung der Uhlandstraße die Gelegenheit, die Innenstadt und diverse Ausflugsziele bequem und schnell zu erreichen. Darüber hinaus ergänzen Betreuungseinrichtungen für Kinder sowie zahlreiche Restaurants die gute Infrastruktur des Stadtteils.

Wichtige Daten

  • Fläche: 70,7 ha
  • Einwohnerzahl: ca. 11.325 (12/2015)
  • Postleitzahl: 90408;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg und Haushaltsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Uhlandstraße

Nürnbergs Uhlandstraße gilt als junger Stadtteil. Vorher war das heutige Stadtgebiet von Feldern sowie Barock- und Obstgärten gekennzeichnet. Am Beginn des 19. Jahrhunderts kam das Gebiet zu Bayern und wurde Gärten hinter der Veste als Landgemeinde gegründet. 1825 erfolgte deren Eingemeindung nach Nürnberg. Im darauffolgenden Jahrhundert fielen viele der Gärten einer zunehmenden Blockbebauung zum Opfer. Große, anspruchsvoll gestaltete Wohnungen entstanden. Im 20. Jahrhundert blieb der Stadtteil von Zerstörungen weitestgehend verschont, sodass bis heute geschlossene gründerzeitliche Straßenbilder bestehen bleiben konnten.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg-Uhlandstraße

Viele der Jugendstil- und Gründerzeithäuser stehen unter Denkmalschutz. Sie konzentrieren sich vor allem auf die Meuschelstraße, Friedrichstraße, Hastverstraße, die Krelingstraße und auf den Kobergerplatz. Weitere sehenswerte Gebäude sind die Uhlandschule und die Bundesfinanzdirektion. Als liebevoll gestaltetes Naherholungsgebiet mit einem separaten Spielbereich zeigt sich der an der Südgrenze des Stadtteils gelegene Archivpark. An dessen nordwestlichen Eingang befindet sich seit 1994 der Norisbrunnen.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage