Wohnungsauflösung Veilhof

Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Veilhof.
Seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, Nachlassankäufe sowie der Räumung und Entrümpelung von Wohnungen und Häusern im Stadtteil Veilhof in Nürnberg und den übrigen Nürnberger Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Nürnberg-Veilhof

Nürnbergs Ortsteil Veilhof gehört zum Weiteren Innenstadtgürtel West/Nord/Ost. Begrenzt wird es im Westen vom innerstädtischen Ortsteil Wöhrd, im Süden von dem als Hochwasserschutz angelegten Wöhrder See und im Osten von der Südwesttangente 4R. Vor der sich vor dem Wöhrder Seeufer gebildeten Auenlandschaft haben Einrichtungen wie die Hochschule für Musik, das Finanzamt und ein Kinder- und Jugendhaus ihre Standorte gefunden. Östlich davon sind zahlreiche Gründerzeithäuser zu finden. Mit eine kompaktere Bebauung ist der nördliche Bereich des Veilhofs ausgestattet. Insgesamt stellt sich der komplette Ortsteil als ein mit attraktiven Häusern und teilweise ruhigen Höfen versehenes, modern gestaltetes Wohngebiet dar. Es findet mit seiner Infrastruktur, seinen Restaurants und Kneipen sowie der Nähe zum See und zur Innenstadt großen Zuspruch.

Wichtige Daten

  • Fläche: 1,09 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 11.700
  • Postleitzahl: 90489;
Unsere Spezialdienstleistung: Wohnungsauflösung Nürnberg

Geschichte und Entwicklung von Nürnberg-Veilhof

Der Ursprung des heutigen Ortsteils Veilhof bestand in einer im 15. Jahrhundert betriebenen, der Gewinnung von Metall dienenden Seigerhütte. Später wurde diese durch weitere Gebäude wie eine Pulvermühle und den Herrensitz Oberveilhof erweitert. Das untere Veilhof befand sich nordöstlich der Pegnitz. Im 19. Jahrhundert entstand aus beiden Weilern die Gemeinde Rennweg. In dieser Zeit wurde im oberen Veilhof eine Erziehungsanstalt eingerichtet, deren Gebäude zu Beginn des 20. Jahrhunderts Ausgangsort eines 1922 in Betrieb genommenen Priesterseminars und des später dort angesiedelte lutherische landeskirchlichen Archivs wurden.

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg-Veilhof

Als Veilhofs markantestes Gebäude gilt die in der gleichnamigen Straße befindliche Bismarckschule. Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und überragt von ihrem achteckigen Uhrturm steht sie heute unter Denkmalschutz. Eine architektonische Kostbarkeit stellt das auf dem Bartholomäusfriedhof zu entdeckende Totengräberhaus dar. Ursprünglich im Jahr 1529 fast ganz aus Holz erbaut und bis 1975 bewohnt, ist es eines der ältesten Häuser Nürnbergs. Zwei Museen unter einem Dach befinden sich mit dem Museum Industriekultur und einem Schulmuseum in der Äußeren Sulzbacher Straße.

Unsere Schwerpunkte liegen im Auflösen und Entrümpeln von folgenden Bereichen

Häusern, Wohnungen, Doppelhaushälften, Dachböden, Mehrfamilienhäusern, Kellern, Altbauwohnungen, Einfamilienhäusern, Betrieben, Garagen, Neubauwohnungen, privaten Wohnräumen, gewerblichen Räumen, Lagerhallen, Büroräumen, Fabriken, Restaurants u.v.w.

In diesen Regionen und Gebieten sind wir ebenfalls aktiv

Erlangen, Fürth, Schwabach, Roth, Neustadt, Neumarkt und weiteren Ortschaften auf Anfrage